Die Philosophie von Mathago

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam“ – „Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss“ – so soll der römische Senator Marcus Porcius Cato Censorius all seine Senatsreden beendet haben. Und genau wie vor über 2000 Jahren Cato der Meinung war, dass Karthago zerstört werden muss, so bin ich der Meinung, dass die Angst vor der Mathematik zerstört gehört. Und so entstand – in Anlehnung an die punische Stadt Karthago – MATHAGO, der Ort, der die Angst vor der Mathematik zerstört.

Aber keine Sorge, es geht nicht ganz so martialisch zu, wie damals in den punischen Kriegen und es wird auch kein Hannibal mit seinen Elefanten bei dir vorbeikommen. Ich möchte viel mehr erreichen, dass die Mathematik nicht mehr nur ein rotes Tuch für dich ist, dem du mit Wut und Aggression gegenübertrittst, sondern mit Mut und dem nötigen Respekt aber ohne Furcht.

Mathematik kann so schön und so einfach sein (Ja, kann sie wirklich!). Diese Schönheit versuche ich in den Videos zu vermitteln. Je mehr Zusammenhänge du zwischen den einzelnen Themen und Formeln erkennen wirst, umso ersichtlicher wird die Schönheit der Mathematik für dich und umso einfacher und logischer wird dir die Mathematik erscheinen. Mathago möchte genau diese Zusammenhänge herstellen.

Mathago unterstützt dich dabei, deine mathematischen Kompetenzen zu vertiefen und neues mathematischen Wissen zu erlangen. Um dies zu erreichen, sind die Videos kurz und prägnant gehalten, ohne zwingend „hochmathematische“ Ausdrücke und Sätze zu verwenden. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem mathematischen Verständnis. Mathematik muss man nicht trocken runterbeten, sie kann auch Spaß machen. Ihr werdet sehen…

Zum Abschluss vielleicht noch ein paar Worte zu meiner Person. Mein Name ist Deniz, ich bin mittlerweile 36 Jahre alt/jung und habe weder Mathematik noch Pädagogik studiert, sondern Telekommunikation und später Unternehmensführung, bin aber seit meiner Schulzeit ein Liebhaber der Mathematik. Ich bezeichne mich gerne auch als den Einäugigen unter den Blinden, der zwar mit der Hochschulmathematik wenig anfangen kann, aber die Schönheit und Logik der „simplen“ Schulmathematik erkennt und diese einfach und verständlich vermitteln kann. Mit Mathago hoffe ich auch bei dir die Faszination an der Mathematik zu wecken, dir aber auf jeden Fall die Angst vor ihr, nehmen zu können.